BodyTite - Radiofrequenz Fettabsaugung

Sparen Sie bis zu 70% bei einer BodyTite-Fettabsaugung in unseren tschechischen EU-Schönheitskliniken

Operation & Risiken  |  Preise | OP-Vertrag

Eine absolute Neuheit in der plastischen Chirurgie

Mit BodyTite ist es nun auch möglich, die Vorteile der herkömmlichen Fettabsaugung mit einer effektiven Straffung der Haut durch Radiofrequenz zu kombinieren. Dank einer speziellen Kanüle werden die Fettzellen erwärmt und in den Problembereichen gezielt gelöst und entfernt, so dass die Bindegewebsfasern im Gewebe gleichzeitig schrumpfen. Die BodyTite-Kanüle ist so konstruiert, dass die Erwärmung des Gewebes genau kontrolliert werden kann.  Während bei der Absaugung durch einen Laser die Erwärmung nicht genau kontrolliert werden kann, findet das BodyTite –Verfahren, sicher und kontrolliert, exakt und völlig ohne Risiken statt.

BodyTite vereint 2 wesentliche Vorteile in Einem. Neben der Entfernung der lästigen Fettzellen, wird zeitgleich die Haut gestrafft bzw. geglättet Dies war bisher nur in 2 aufeinanderfolgenden Operationen, in einem Abstand  von mind. 10-12 Wochen verbunden mit einer sichtbaren, längeren Narbe verbunden. Die erzielten Ergebnisse einer Absaugung und Straffung durch BodyTite sind aktuell das Maß aller Dinge. Die Ergebnisse sind sensationell, so dass BodyTite auch bei entsprechender Indikation auch bei der Straffung der Haut unter dem Begriff „CelluTite“ eingesetzt werden kann.

Bei einer Radiofrequenz-Fettabsaugung (Body Tite) wird das störende Fett in Vollnarkose abgesaugt und zugleich wird die Haut mittels Radiofrequenz gespannt und geglättet. Dank der Kontaktkühlung ist dieses Verfahren sehr sicher. Durch die Radiofrequenz wird die Haut über den abgesaugten Bereichen buchstäblich „gebügelt“.

Auf die kollagenproduzierenden Zellen hat die Einwirkung der Wärme einen sehr positiven Einfluss, in dem in der Haut neue Kollagenfasern entstehen. Bei Asklepion wird das System BodyTite benutzt, welches die Temperatur, Richtung und Dauer der Wärmeeinwirkung genauestens kontrolliert. Hierdurch wird eine wärmebedingte Schädigung der Haut ausgeschlossen.


Bei „CelluTite“ wird das Gewebe erhitzt, ohne dass eine Absaugung des Fettes notwendig ist.  Durch die Erwärmung wird die Unterhaut zur erneuten Bildung von Kollagen stimuliert, das Bindegewebe zieht sich zusammen, so dass sich die Haut  wieder strafft. Ergebnisse dieser Art, ohne Skalpell und ohne sichtbare Narben waren bis vor kurzer Zeit bisher nicht möglich.

Vorteile von BodyTite - kurz zusammengefasst

  • deutlich sichtbare Straffung der Haut. Anwendung von Wärme.
  • Ersetzt nicht die Fettabsaugung, immer nur als Begleitoperation.
  • Fettabsaugung auch bei einem schlechten, erschlafften Bindegewebe - Cellulite - möglich.
  • Ermöglicht die Kombination an schwierigen Bereichen wie Oberarme, Oberbauch oder Innenseiten der Oberschenkel.
  • Behandlung der Cellulite dauerhaft.

BodyTite | Überblick

  • Voraussetzung:  realistische Erwartung, gute körperliche und psychische Verfassung,
  •  Beachten sie die Vorausetzungen für eine OP in Vollnarkose
  • OP-Ziel: Enfernung lästiger Hautzellen, Figuroptimierung, Hautstraffung
  • Narkose: Vollnarkose
  • OP-Dauer: je nach Ausmaß 1-3 Stunden
  • Klinikaufenthalt: bis 4.000 ml Absaugvolumen 1-2 Tage, über 4.000 ml 2 Tage
  • Heimreise: Eigene PKW-Heimreise frühestens 2-3 Tage nach OP Kompressionsmieder: etwa 4- 6 Wochen
  • Arbeitsfähig: leichte Tätigkeit nach einer Woche, körperlich anstrengende Tätigkeit nach 2 Wochen
  • Sport: etwa 4-6 Wochen kein Sport oder übermäßige körperliche Anstrengung
  • Solarium und Sonnenbad: mindestens 12 Wochen meiden, Sonnenschutz
  • OP-Endergebnis: abhängig vom Bindegewebe frühestens nach 3-4 Monaten

Fragen und Antworten zur BodyTite Radiofrequenz-Fettabsaugung

Der Unterschied besteht darin, dass die Kanüle mit einer Elektrode versehen ist, die Radiowellen und dadurch Wärme, erzeugt. Außerdem befindet sich eine weitere Elektrode auf der Haut, sodass die Temperatur optimal kontrolliert und übermäßige Hitzeentwicklung vermieden werden kann.
Das führt nicht nur zu einer effektiven Liposuktion sondern auch zu einer Glättung und Straffung der Haut. 

Diese Operation beinhaltet durch den Einsatz von Radiowellen eine Straffung der Haut. Die Kombination mit einer weiteren Operation ist also nicht notwendig, wenn der Hautüberschuss nicht zu enorm ist.

 BodyTite ist äußerst effektiv gegen Cellulite und Unebenheiten der Haut. Durch den Einsatz von Radiowellen wird die Haut geglättet, gestrafft und die Produktion von neuen Kollagenfasern angeregt. Somit kann Cellulite äußerst effektiv behandelt werden.

Der Lipotransfer ist nur bei einer normalen Absaugung möglich. Die Radiofreguenzwellen zerstören die Fettzellen, dadurch sind diese nicht wiederverwendbar.

In einer Sitzung können maximal 70% Prozent des lästigen Fettgewebes der betreffenden Körperzone entfernt werden. Damit kann allerdings der gewünschte Effekt in der Regel erzielt werden.

Die Fettzellen die entfernt werden können nicht wieder kommen. Es kann allerdings sein, dass die noch vorhandenen Fettzellen in Folge von falscher Ernährung und/oder mangelndem Sport erneut nachwachsen können.

Kontaktaufnahme bei Fragen oder Interesse an einer BodyTite-Fettabsaugung

Frau Herr Andere
Vorname*
Nachname*
Strasse
PLZ
ORT

Haben Sie Fragen? Hotline: 07161 - 507 28 85

Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7161 - 507 28 85
Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Telefon
Handy
E-Mail*

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
Wunschtermin
Alternativtermin

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
am:
um:

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
CZ-Wellmed behandelt Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.

* Pflichtfelder