Fettabsaugung für Ober- und Unterarme

Kurzfristige OP-Termine

Termin möglich bei: Dr. Michal Samudovsky
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Pavel Kurial
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Jiri Kuzera
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Michal Samudovsky
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Miroslav Krejca
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Hirnak
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Michal Samudovsky
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Helena Singerova
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Helena Singerova
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Jiri Kuzera
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Jiri Padera
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Josef Hrbaty
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Vladimir Marik
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Josef Hrbaty
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Mehr Termine einblenden

Fettabsaugung für Oberarme & Unterarme - dicke Arme wegbekommen

Mit einer Fettabsaugung zu schönen Armen?

Ein gut geformter Körper mit definierten Muskeln ist für viele eines der wichtigsten Schönheitsmerkmale unserer Zeit, denn für sie gilt er nicht nur als attraktiv, sondern strahlt auch Vitalität und Leistungsfähigkeit aus. Schlaffes Gewebe und kaum sichtbare Muskeln können hingegen optisch wenig ansprechend wirken. Fettleibigkeit kann rasch mit Nachgiebigkeit, einem Mangel an Disziplin und eventuell sogar mit Faulheit assoziiert werden. Zahlreichen Menschen ist es wichtig, auf einen fitten Körper zu achten. Für viele zählt besonders eine zu große Arm-Region, also Oberarme und Unterarme zu den Problemzonen, die mit Training alleine nicht immer in den Griff zu bekommen sind. Darüber hinaus stellen oft auch ein zu kräftiger Armbereich, wie dicke Oberarme, allzu kräftige Unterarme und überschüssige Haut unter den Armen sowie unförmige Ellenbogen ein kosmetisches Problem dar. Manchmal werden sogar die Hände und einzelne Stellen am Finger bemängelt.

Ganz gleich, ob der Bizeps am Oberarm, der Deltamuskel an der Schulter oder die gesamte Oberarmmuskulatur – selbst gut trainierte Muskeln kommen nur dann zur Geltung, wenn sie nicht von einer darüber liegenden Fettschicht verdeckt werden. Und diese hält sich in vielen Fällen überaus hartnäckig, weshalb auch regelmäßiges und hartes Training oft nicht den gewünschten Erfolg bringt und eine straffe sowie schlanke Oberarmsilhouette vorerst ein Traum bleibt.

Hier kann das gewünschte Ergebnis oft mittels einer Oberarmfettabsaugung und/oder einer Oberarmstraffung durch moderne Ästhetisch Plastische Chirurgie erzielt werden. Während ein Oberarmlift (Brachioplastik) das Zielt hat, überflüssige Haut wegzubekommen, handelt es sich bei einer Liposuktion um die Entfernung von Fettgewebe.
Bei all diesen Anliegen bietet die Plastisch-Ästhetische Chirurgie Lösungen, die wabbeligen Armen eine attraktive Armkontur verleihen können und längst nicht nur für Übergewichtige geeignet sind. kosmetische Eingriffe wie Oberarmfettabsaugung, das Absaugen von Fett an der Arminnenseite sowie das Fettabsaugen unter den Oberarmen oder auch die Brachioplastik, sind heute in der Schönheitschirurgie alltäglich.

Vor jedem chirurgischen Eingriff prüft ein hoffentlich guter plastischer Chirurg, ob der Patient alle wichtigen Voraussetzungen erfüllt. So wird sowohl eine entsprechende körperliche als auch psychische Verfassung vorausgesetzt. Darüber hinaus müssen sich Patienten auch über die realistisch erzielbaren Ergebnisse im Klaren sein. Wer eine Lipektomie an den Oberarmen machen lassen möchte, sollte wissen, dass dies weder Training noch eine Straffung ersetzt. Zudem hängt das endgültige Ergebnis auch immer von der individuellen Ausgangslage der jeweiligen Person ab. Grundsätzlich sollte laut Spezialisten 2 Wochen vor der Operation auf die Einnahme blutgerinnungshemmender Medikamente verzichtet werden. Darüber hinaus sollte auch nicht geraucht werden, um eine möglichst problemlose Wundheilung zu gewährleisten.

Das Ziel von Fettabsaugungen am Oberarm, Unterarm oder auch der Achselhöhle sowie einer Armstraffung ist die Definition der entsprechenden Körperstelle durch die Entfernung von überschüssigem Fett- und/oder Hautgewebe. So lässt sich etwa auch Fett unter den Achseln absaugen und die Achselregion verkleinern.

OP-Ablauf & Methode bei der Liposuktion

Das Fettabsaugen an den Oberarmen oder Unterarmen kann unter Lokalanästhesie sowie unter Vollnarkose erfolgen. Ausschlaggebend hierfür sind die Menge des abzusaugenden Fettes sowie die zu behandelnden Körperzonen. Wird nur eine Körperzone behandelt und liegt die Menge des abzusaugenden Fettes unter 1000 ml, ist oft eine Lokalanästhesie möglich.
Zu Beginn der Schönheitsbehandlung wird eine Flüssigkeit aus Natriumbicarbonat, isotonem Wasser, einem Betäubungsmittel und eventuell etwas Cortison in das Unterhautfettgewebe am Arm verabreicht, welcher der Arzt injiziert. Diese Lösung verbindet sich mit dem Fettgewebe, sodass dieses sich während der Operation wesentlich einfacher und dauerhaft entfernen lassen soll. Das eigentliche Fettabsaugen erfolgt mittels Einführen einer Aspirationskanüle unter die Haut. Je nach Ausgangslage braucht der Facharzt, um das Fett durch die Korrektur schnell loswerden zu können, zwischen 1 - 3 Stunden.
Nach der Operation:

Je nach Empfehlung vom Schönheitschirurg, muss nach der Schönheits-OP etwa 3 Wochen lang ununterbrochen ein Verband getragen werden. So wird ein optimales Operationsergebnis gefördert. 1 bis 3 Monate nach der Liposuktion ist auf körperliche Anstrengung sowie direkte Sonneneinstrahlung zu verzichten. Die Narben der Fettentfernung verblassen gewöhnlich nach einigen Monaten.

Wie viel kostet es das Fett an den Armen operativ entfernen zu lassen?

Wie teuer eine Fettabsaugung an den Armen ist, lässt sich pauschal nicht beantworten, jedoch liegen die Kosten je nach OP-Dauer und Methode durchschnittlich zwischen 2000 und 3000 Euro. In unseren Schönheitskliniken können sich Patienten bis zu 70% günstiger ihr Fett weg operieren lassen.

Welche Klinik ist die richtige?

Eine gute Fettabsaugungs-Klinik gilt oft als Qualitätszeichen, wenn deren Fachärzte in einer Schönheitsklinik, einem Verband angehören. Hierbei kann es sich sowohl um eine Privatklinik als auch um ein öffentliches Krankenhaus handeln.

Interesse an einer Fettabsaugung?

Frau Herr Andere
Vorname*
Nachname*
Strasse
PLZ
ORT

Haben Sie Fragen? Hotline: 07161 - 507 28 85

Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7161 - 507 28 85
Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Telefon
Handy
E-Mail*

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
Wunschtermin
Alternativtermin

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
am:
um:

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
CZ-Wellmed behandelt Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.

* Pflichtfelder