Kurzfristige OP-Termine

Termin möglich bei: Dr. med Pavel Giebel
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Pavel Kurial
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Miroslav Krejca
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Mirolava Pruchova
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Josef Hrbaty
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Vladimir Marik
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Mirolava Pruchova
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Jiri Solc
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Milada Francu
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Miroslav Krejca
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Jiri Solc
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Helena Singerova
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Milada Francu
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Helena Singerova
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Miroslav Krejca
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Helena Singerova
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Milada Francu
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Helena Singerova
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Miroslav Krejca
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Jiri Solc
Mögliche OP's: Fettabsaugung

» Termin jetzt anfragen
Mehr Termine einblenden

Fettabsaugung: Reiterhosen loswerden vs. Übungen gegen Reiterhosen zum wegtrainieren

Das Reiterhosen-Phänomen entwickelt sich ausgehend von der Hüfte entlang an den Außenseiten der Oberschenkel. Es ist nicht selten, dass Betroffene ihr Aussehen als unproportioniert und formlos empfinden. Oftmals ist hier der Oberschenkelbereich im Vergleich zum Rest des Körpers zu breit. Reiterhosen sind mehr als dicke Fettpolster am Gesäß und an den Hüften – die häufig zudem durch Cellulite verursachten Dellen lassen sich nur unter der Kleidung kaschieren. Oft haben sie einen negativen Einfluss auf das Selbstbewusstsein und die Lebensqualität. Eine Fettabsaugung oder Lipektomie, dürfte in solch einem Fall eine Alternative sein, um das Fettgewebe aus den besagten Körperregionen bestmöglich zu beseitigen.

Sowohl schlanke als auch straffe Beine gelten in der Bevölkerung gewöhnlich als ein Schönheitsideal und ziehen vermehrt die Blicke der Männerwelt auf sich. Ohne derartige Problemzone fühlen sich Behandelte in vielen Fällen selbstsicherer. Zugleich treten sie unter Umständen zuversichtlicher in der Öffentlichkeit auf. Sie trauen sich eher, unbeschwert Röcke zu tragen, was zahlreiche Frauen attraktiver und weiblicher erscheinen lässt. Durch das Fettabsaugen, lassen viele Operierte von inneren Blockaden ab, sodass ihre persönlichen Stärken in den Vordergrund rücken können.

Wieso Patienten ihre Reiterhosen absaugen lassen möchten?

Reiterhosen können das Selbstbild auf negative Weise verändern. Mit weiter Kleidung versuchen Betroffene oft, die Problemzone zu verdecken. Letztlich fühlen sich viele Leidtragende dennoch nicht wohl in ihrer Haut. Weil weder gezieltes Training noch Diäten immer Erfolg versprechen, fühlen sich betroffene Frauen oftmals hilflos oder gar verzweifelt. Wenn Patienten eine Schönheits-OP an sich machen lassen, kann das dazu beitragen, dass die innere Einstellung nachhaltig beeinflusst wird. Durch die Möglichkeiten der Spezialisten für Ästhetisch Plastische Chirurgie, möchten sich heutzutage viele ihre Reiterhosen entfernen. Menschen, die ihr Fett weg operieren lassen, erblicken einen veränderten Körper vor sich, der gemeinhin ein attraktiveres Bild abgeben soll. Mit schönen Beinen bezeichnen sich viele Patienten als selbstbewusster, was zu mehr Anerkennung im privaten aber auch beruflichen Bereich führen dürfte.

Details zum operativen Eingriff:

Voraussetzung:

Eine Fettabsaugung bei Reiterhosen eignet sich für Personen mit überschüssigen Fettansammlungen an den Oberschenkeln, welches sich bei ihnen trotz sportlichen Aktivitäten und gezielter diätetischer Ernährungsweise nicht so leicht abbauen lässt. Als Bedingung für solch eine Schönheits-OP gilt allerdings, dass keine spezifischen Fettverteilungsstörungen, bestimmte Lymphdrüsenerkrankungen oder chronisch entzündliche Erkrankungen vorliegen dürfen. Für viele Übergewichtige, welche sich ihr Fett operativ entfernen lassen wollen, klingt dies wie ein wahrwerdender Traum, denn oft lässt es sich an den Beinen durch die operative Korrektur schnell loswerden. Es ist jedoch keine allgemeine kosmetische Beseitigung von Fettleibigkeit.

OP-Ziel:

Eine Fettabsaugung an den Reiterhosen führt zur Veränderung der Körperform und soll ein harmonisches Körperbild herstellen.

OP-Ablauf in der Schönheitschirurgie:

Die Liposuktion zählt zu der am häufigsten verwendeten Methode zur Entfernung von Fettgewebe. Bei dem chirurgischen Eingriff, setzt der Schönheitschirurg an der unteren Gesäßseite und an den Beinen einen kleinen Hautschnitt. In diese wird eine Mikrokanüle eingeführt, die das überschüssige Fett absaugt. Die Fettzellen werden zuvor mithilfe einer Kochsalzlösung aufgeschwemmt, damit sie sich leichter wegbekommen lassen. Diese Lösung ist mit schmerzstillenden und entzündungshemmenden Mitteln versehen, sodass bei der Schönheitsoperation manchmal eine örtliche Betäubung ausreicht.

Die Auswahl eines geeigneten Schönheitschirurgen in einer seriösen Klinik, um das Fett operativ entfernen zu lassen:

Eine Fettentfernung sollte ausschließlich in einer Fachklinik oder Praxis für Ästhetisch Plastische Chirurgie erfolgen. Ein guter plastischer Chirurg zeichnet sich durch fachliche Kompetenz und Erfahrung aus. Welcher Arzt der richtige ist, hängt zudem von den persönlichen Erwartungen ab. Zwischen Patient und dem behandelnden Facharzt sollte stets ein Vertrauensverhältnis bestehen.

Eine gute Fettabsaugungs-Klinik erkennen Patienten an der medizinisch technischen Ausstattung, am Qualitätsniveau und am Fachpersonal. Fast jede Privatklinik gibt Interessenten ausreichend Auskünfte über alles Wissenswerte zum Thema Fettabsaugung. Ein Besichtigungstermin stellt in der Regel kein Problem dar und vermittelt einen Eindruck, ob es sich um eine gute Klinik handelt.

Fettabsaugen an den Reiterhosen – die wichtigsten Fakten auf einen Blick

-Anästhesie: lokale Betäubung

-OP-Dauer: ca. 1,5- 4 Stunden

-Klinikaufenthalt: ambulant oder stationär

-Nach der OP: Kompressionskleidung für ca. 4-6 Wochen, ggf. kosmetische Nachbehandlung, Ultraschall

-Heimreise: Nach einer Erholungszeit von ca. 2-3 Stunden, kann je nach Rücksprache mit dem Arzt, die Heimreise angetreten
werden.

-Gesellschaftsfähig: nach ca. 4 Tagen

-Arbeitsfähig: nach ca. 7 bis 14 Tagen

-Sport: nach ca. 4-5 Wochen

-Duschen: unter bestimmten Voraussetzungen sofort möglich

-Solarium & Sonnenbad: nach ca. 3 bis 4 Monaten. Zudem ist es empfehlenswert, ein Sonnenbad erst dann zu nehmen, wenn
die postoperativen Blutergüsse vollständig abgeheilt sind.

Fäden ziehen: nach ca. 5 bis 8 Tagen

Narbenbehandlung:

Für die Einstichstellen empfehlen sich unter Umständen eine spezielle Narbenpflege sowie das Auftragen eines
Sonnenschutzmittels mit hohem Lichtschutzfaktor.

OP-Ergebnis:

Das endgültige Operationsergebnis ist nach etwa 12 bis 16 Wochen zu erwarten. Viele Interessenten stellen sich die Frage: Kommen die Reiterhosen nach der Fettabsaugung wieder? Grundsätzlich steht fest, Fett lässt sich durch die Operation dauerhaft entfernen. Solange es im Nachhinein nicht zu einer Gewichtszunahme kommt, kann die neue Figur, je nach Gewebe für lange Zeit erhalten bleiben.

Kosten:

Die Preise bei Reiterhosen-Fettabsaugungen richten sich nach Art und Umfang der chirurgischen Behandlung. Es ist eine aufwendige, zudem eher kostenintensive Methode. Ratsuchende, die sich Fett absaugen lassen möchten, lohnt sich oft ein Kostenvergleich zwischen einzelnen Anbietern. Die Gesamtkosten stehen in Abhängigkeit zur Reputation von Operateur sowie Schönheitsklinik. Sie liegen insgesamt zwischen 1.500 Euro und 6.000 Euro. Unabhängig davon welche Klinik in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz operiert, die Behandlungskosten können bei uns bis zu 70% günstiger sein.

Interesse an einer Fettabsaugung?

Frau Herr Andere
Vorname*
Nachname*
Strasse
PLZ
ORT

Haben Sie Fragen? Hotline: 07161 - 507 28 85

Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7161 - 507 28 85
Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Telefon
Handy
E-Mail*

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
Wunschtermin
Alternativtermin

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
am:
um:

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
CZ-Wellmed behandelt Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.

* Pflichtfelder