Facelifting Frauen | Operation & Risiken

Sparen Sie bis zu 70% bei einem Facelifting in unseren tschechischen EU-Schönheitskliniken

Facelifting Übersicht | Preise | OP-Vertrag

Facelifting - Planung und Vorgespräch

Beachten Sie für ein Facelift bitte die Voraussetzungen für eine OP in Vollnarkose. Vier Wochen vor der OP sollten Sie das Rauchen einstellen und zwei bis drei Wochen vor dem Facelifting lange Sonnenbäder und Solariumbesuche meiden. Falls Sie einen Kurzhaarschnitt haben, könnten Sie die Haare etwas länger wachsen lassen, um die Narben besser zu bedecken.  


Unsere Ärzte von CZ-Wellmed besprechen mit Ihnen die erforderlichen Maßnahmen, zu erwartende Risiken und das Behandlungsziel. Bereiten Sie sich auf die Konsultation gut vor, damit der Arzt all Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantworten kann und Sie ein sicheres Gefühl und ein Vertrauensverhältnis zum Operateur aufbauen können.

Schaubild Facelifting SMAS

Facelifting SMAS

Schaubild Facelifting MACS

 Facelifting MACS

Verfahren des Facelifting

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Vorgehensweisen: Oberes Facelift - bzw. Stirnlift: hierbei wird die Haut von der Stirn, den Augenbrauen, Schläfen sowie von der Nasenwurzel gestrafft. Unteres Facelift: in diesem Fall wird die Haut der Wangen, des Kinnbereichs und eventuell des Halses gestrafft. ->> Mehr Infos unten:

Möglichkeiten des oberen Facelifts:

Beim oberen Facelift wird in erster Linie die überschüssige Haut im Bereich der Schläfen, der Stirn sowie der Augenbrauen gestrafft. Eine weitere Möglichkeit ist das Auffüllen der Falten durch Fettgewebe. Ausgeprägte Falten im Bereich der Schläfen (sogenannte Krähenfüße) können zusätzlich durch eine muskellähmende Unterspritzung zumindest für einen Zeitraum von etwa sechs Monaten beseitigt werden.

Stirnlift:

Beim Stirnlift werden die Stirnfalten gestrafft und die Augenbrauen angehoben. Die Schnittführung verläuft entlang der Stirn, in oder hinter der Haarlinie. Der chirurgische Eingriff dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und wird in der Regel in Vollnarkose durchgeführt. In besonderen Fällen erfolgt das Stirnlifting endoskopisch in der minimal invasiven Schlüssellochtechnik. Dieses Verfahren führt durch die minimalen Einschnitte zu einer schnelleren Wundheilung.

Aptos / Fadenlifting - narbenfreie Technik.

Durch die zu straffenden Bereiche werden Fäden mit Widerhaken gezogen, die Haut wird dadurch angehoben. Bei diesem Fadenlifting gibt es sofortige Liftingeffekt und nur kleine winzige Nadeleinstiche, keine Narben. Für welche Fälle das Fadenlifting geeignet ist, ist mit dem behandelnden Arzt zu klären und hängt von dem gewünschten Liftingeffekt ab.

Diese Methode kann im Augenbereich und im Gesicht angewendet werden. Der Effekt hält jedoch nur für einige Monate an.

Nachsorge bei einem Facelift

Nach dem Facelifting wird der Patientin für wenige Tage ein Kopfverband angelegt. Nach dem Facelift gilt für die Patientin 24 Stunden lang absolute Bettruhe. In den ersten Tagen nach der Gesichtsstraffung kann es zu einem Spannungsgefühl und zu Missempfindungen kommen. Wundsekret und Blut werden über Drainagen ein bis zwei Tage abgeleitet.
Um Komplikationen zu vermeiden, muss auf einwandfreie Hygiene geachtet werden.
Nach dem Fädenziehen kann die Wundpflege und Narbenbehandlung bei einer erfahrenen Kosmetikerin von Vorteil sein. Gönnen Sie sich nach dem Facelifting ausreichend Zeit für die Genesung.

Das Ergebnis eines Faceliftings hält viele Jahre und muss daher selten wiederholt werden. Der natürliche Alterungsprozess kann jedoch nicht aufgehalten werden.

Möglichkeiten des unteren Facelifitngs

Klassisches Facelift oder Midfacelift:

Dieser etwa dreistündige, chirurgische Eingriff erfolgt in Vollnarkose. Bei einem klassischen Facelift in der SMAS-Technik werden die tieferen Gewebeschichten und die Muskulatur voneinander gesondert gestrafft.

Bei diesem Verfahren wird der Zug von dem Weichgewebe und nicht von den äußeren Hautschichten getragen. So wird kein maskenartiges Aussehen erzielt und das Ergebnis ist von langer Dauer. Nach wenigen Tagen kann der gepolsterte Verband durch eine Bandage ersetzt werden. Frühestens zwei Wochen nach der Gesichtsstraffung ist die Patientin wieder gesellschaftsfähig.

MACS-Lift (Weiterentwicklung)

Für das MACS-Lift eignen sich besonders Patientin mit etwas weniger Hautüberschuss. Das Verfahren (eine Weiterentwicklung des S-Liftings) ist besonders narbenarm. Die Schnitte verlaufen vor dem Ohr bis unterhalb der Schläfe. Wie bei dem klassischen Facelift werden auch bei dem MACS-Lift nicht nur die Gesichtshaut, sondern auch das Muskelgewebe und das Bindegewebe der hängenden Wangen sowie des Halses doppelschichtig in der SMAS-Technik gestrafft. Das MACS-Lift hat gegenüber dem klassischen Facelift den Vorteil, dass es trotz narbenarmer Technik, kürzerer OP-Zeit und geringeren Risiken ein langfristiges Ergebnis ermöglicht.

In der Regel erfolgt das MACS-Lift in Vollnarkose oder im Dämmerschlaf. Der Eingriff dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden.

Bei dem Composite-Lift (Tiefen-Lifting oder auch auch Deep-Plane Facelift genannt) wird das Bindegewebe komplett angehoben und gestrafft.

Face-Neck-Lift

Bei dem Face-Neck-Lift wird die Haut und das Unterhautgewebe in dem gesamten Bereich des Halses und der Wangen an den Übergängen zur oberflächlichen Halsmuskulatur angehoben und gestrafft.

Ein weitere Schnitt unter dem Kinn ist manchmal erforderlich, um die Halsmuskeln zu korrigieren und überschüssigen Fettanteil zu entfernen.

Mögliche Risiken bei einem Facelift

Das Facelift ist ein chirurgischer Eingriff. Jeder chirurgische Eingriff ist mit Risiken verbunden. Hierzu gehören Infektionen, Nachblutungen, Schwellungen, Sensibilitäts- und Wundheilungsstörungen. Wenn Sie die gegebenen Hinweise und die Anweisungen der behandelnden Ärzte befolgen, lassen sich die Risiken bei einem Facelift auf ein Minimum reduzieren.

In der Regel ist die Gesichtsstraffung weitgehend komplikationsarm. Stärkere Blutungen lassen sich meist sofort stillen. Missempfindungen und ein Taubheitsgefühl im Bereich der Ohren verschwinden spätestens nach wenigen Monaten.

Raucher sollten das Rauchen drei bis vier Wochen vor dem Eingriff deutlich reduzieren, da es durch die mangelnde Sauerstoffversorgung der Haut zu Wundnekrosen (einem Absterben der Haut) kommen kann.

Dicke und wulstige Narben können sich je nach Veranlagung auch bei Nichtrauchern bilden, sind aber eher selten. Sehr selten treten Infektionen, Thrombosen, Embolien und Wundheilungsstörungen auf.

Pflegeprodukte zur Nachbehandlung beim Facelift

Für die Nachbehandlung nach dem Facelift empfehlen wir Ihnen die Pflegeprodukte von unserem Partner Dr. Juchheim Cosmetics.

Conture Lift - Mask de la Creme

Erleben Sie eine aussergewöhnliche, alles verändernde Erfahrung.  Conture Lift Mask de la Creme ist der Gipfel luxuriöser Antifalten-Kosmetik mit unglaublicher Wirkung. Sie werden begeistert sein in nur wenigen Minuten die straffenden und glättende Wirkung der Creme zu erfahren. Sie fühlen wie die Spannungsbalance der Haut wiederhergestellt wird und sich das Erscheinungsbild von Falten und Linien im Bereich von Augen, Stirn und Hals sofort sichtbar verbessern kann.

Xtreme 4 Minutes Lift

Die Lifting-Pflege mit intensiver Wirkung gegen Falten und Unregelmäßigkeiten bei strapazierter und geschädigter Haut. Die Kombination verschiedener Algenextrakte und niedermolekulares Hyaluron können rasch und nachhaltig das Erscheinungsbild selbst tiefer Falten mindern. Ihr Hautbild kann so ebenmäßig geglättet, verfeinert und rein erscheinen.

 

Mehr Informationen zu CZ Wellmed und Dr. Juchheim Cosmetics

Kontaktaufnahme bei Fragen oder Interesse an Facelifting

Frau Herr Andere
Vorname*
Nachname*
Strasse
PLZ
ORT

Haben Sie Fragen? Hotline: 07161 - 507 28 85

Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7161 - 507 28 85
Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Telefon
Handy
E-Mail*

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
Wunschtermin
Alternativtermin

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
am:
um:

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
CZ-Wellmed behandelt Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.

* Pflichtfelder
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.