Ohrenkorrektur für Männer

Sparen Sie bis zu 70% bei einer Ohrenkorrektur in unseren tschechischen EU-Schönheitskliniken

Operation & Risiken | Preise | OP-Vertrag

Erste Informationen zur Ohrenkorrektur

Was ist eine Ohrenkorrektur?

Eine Ohrenkorrektur (Otopexie) ist ein chirurgischer Eingriff, der abstehende Ohrmuscheln in eine natürlichere und ästhetischere Position bringt.


Ausgangssituation bei Ohrenkorrekturen

Abstehende Ohrmuscheln sind in der Regel durch eine Verformung der Ohrknorpel oder eine sehr große Ausbildung einzelner Knorpelteile bedingt. Mit einer Operation lassen sich die Ohrknorpel neu formen und die Ohren anlegen. Ziel einer Ohrenkorrektur ist es, Spannungen innerhalb des Ohrknorpels zu beseitigen, die durch das Abstehen verursacht werden. Der Eingriff erfolgt mit einem Schnitt hinter der Ohrmuschel. Anschließend wird das Ohr neu geformt und gegebenenfalls verkleinert.

Ohrenkorrektur bzw. Otoplastik wird vor allem bei abstehenden Ohren (sogenannte Segelohren) angewandt, aber auch bei anderen Deformationen der Ohrmuschel, seien sie angeboren oder durch einen Unfall verursacht. Abstehende Ohren werden in der Regel vererbt und Kinder können mitunter sehr unter Hänseleien leiden.

Der Ohrknorpel ist unzureichend gefältelt, was die Ohren abstehen lässt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Eingriffen im ästhetisch-plastischen Bereich werden abstehende Ohren häufig schon bei Kindern korrigiert, um dem Jugendlichen unnötige seelische Belastungen zu ersparen. Da erst etwa ab dem fünften Lebensjahr der Knorpel ausreichend entwickelt ist, halten wir von CZ-Wellmed eine Ohrenkorrektur vorher für nicht sinnvoll.
Durch die Ohrmuschelkorrektur lässt sich in der Regel ein gutes Ergebnis erzielen. Wie bei allen ästhetischen Operationen ist es nicht möglich, den Erfolg zu garantieren. OP-Voraussetzung ist eine realistische Erwartung sowie eine gute körperliche und psychische Verfassung.

Unser Angebot an Sie

Im Folgenden finden Sie Erstinformationen zur Ohrenkorrektur, die natürlich nicht unser Arztgespräch vor Ort ersetzen. Wir von CZ-Wellmed wollen Ihnen gerne auf dem Weg zu einem schöneren Körper helfen. Die Eingriffe werden bei uns ausschließlich von hochqualifizierten Fachärzten für Plastische Chirurgie durchgeführt und liegen aufgrund geringerer Nebenkosten preislich dennoch deutlich unter Behandlungskosten in Deutschland. Auf die Erfahrung unserer CZ-Wellmed Fachärzte für Plastische Chirurgie können Sie vertrauen

Mehr zu unserem hochqualitativen und preisgünstigen Angebot an Sie erfahren Sie hier: Warum Tschechien? | Vertrauensgarantie.

Wenden Sie sich in allen Fragen zur Ohrenkorrektur oder anderen OP-Wünschen an CZ-Wellmed. Wir sind seit 2000 Ihr kompetenter und zuverlässiger Vertragspartner in allen Fragen der Schönheitschirurgie.

Weiter zu Ohrenkorrektur Operation & Risiken  |  Preise  |  OP-Vertrag

Fragen und Antworten zur Ohrenkorrektur

Nach einer Ohrenkorrektur sind Schwellungen, Blutergüsse und kleine Narben möglich. Die Fäden sind nach der Behandlung sichtbar, lassen sich bei entsprechender Haarlänge aber auch bedecken.

Eine Ohrenkorrektur findet in einer Lokalanästhesie statt.

In den ersten ein bis zwei Tagen nach der Behandlung kann es beispielsweise durch das Drücken des Verbandes zu unangenehmen Schmerzen kommen, welche allerdings für gewöhnlich schnell wieder verschwinden.

Bei einer Ohrenkorrektur ist mit einer Operationszeit von circa einer Stunde zu rechnen. Die Behandlung erfolgt meist in Lokalanästhesie.

Bei einer Ohrenkorrektur bestehen allgemeine Operationsrisiken, wie Störungen der Wundheilung, Infektionen, Schwellungen, Rötungen oder Blutergüsse. Die meisten Probleme verschwinden nach kurzer Zeit von selbst. Gegen eventuelle Infektionen verschreiben manche Ärzte Antibiotka oder antivirale Mittel.

Ja, nach einer Ohrenkorrektur bleiben kleine Narben zurück. Da die Schnitte aber hinter dem Ohr gesetzt wurden, sind die Narben später kaum zu sehen.

Wird die richtige OP-Technik gewählt und der Verband vom Patienten wie vorgeschrieben getragen, ist das Ergebnis in der Regel von Dauer. Da die Ohren einen gewissen „Memoryeffekt“ haben, kann es bei starker Spannung in sehr seltenen Fällen sein, dass der Eingriff eventuell wiederholt werden muss.
Manche Technik bringt zwar zunächst ein gutes Resultat, hält jedoch dann nicht dauerhaft. Dies kann der Fall sein, wenn hinter dem Ohr ein Hautstreifen entfernt wird. Das Ohr liegt durch das Vernähen der Schnittränder nach dem Anlegen der Ohren schön an. Mit der Zeit lässt die Elastizität der Haut nach und das Ohr fällt wieder in die Ausgangsposition zurück.

Nach einer Ohrenkorrektur sollte eventuell in den ersten 6 Wochen beim Sport ein Stirnband getragen werden. Außerdem steht nach 10 Tagen eine Nachkontrolle der Ohren/des Ohrs beim Hausarzt an.

Ohrenkorrektur | Überblick

  • Anwendung: bei abstehenden Ohren oder anderen Fehlstellungen
  • Voraussetzungen: gute physische und psychische Verfassung, realistische Erwartungen
  • Narkose: Lokalanästhesie
  • Narben: kaum sichtbar, da an der Rückseite des Ohres. Siehe auch: Narbenbehandlung
  • Schmerzen: OP ist weitgehend schmerzfrei
  • Wundheilung: vor dem Eingriff für 2 Wochen Rauchen und Alkoholkonsum einschränken, Aspirin und andere Medikamente vermeiden
  • Gesellschaftsfähig: bereits nach einer Woche
  • Aufenthalt in der Klinik: ambulant bis 1 Tag
  • Fäden ziehen: selbstauflösende Fäden
  • Nachkontrolle: beim Hausarzt nach 10 Tagen
  • Sport: in den ersten 6 Wochen Tragen eines Stirnbandes sinnvoll
© lucato - Fotolia.com
© dandesign86 - Fotolia.com
© Jeanette Dietl - Fotolia.com

Kontaktaufnahme bei Fragen oder Interesse an einer Ohrenkorrektur

Frau Herr Andere
Vorname*
Nachname*
Strasse
PLZ
ORT

Haben Sie Fragen? Hotline: 07161 - 507 28 85

Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7161 - 507 28 85
Land
Deutschland Österreich Schweiz andere
Telefon
Handy
E-Mail*

Wunschtermin und Wunschklinik

Wunschklinik
Wunschtermin
Alternativtermin

Rückrufwunsch

Bitte rufen Sie mich zurück
am:
um:

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket
per Post oder
per Email als PDF.
CZ-Wellmed behandelt Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.

* Pflichtfelder