Aktuelle Informationen von CZ-Wellmed

Eintrag vom 30.12.2015

Die medizinische Wirkung von Honig

Honig im Tee ist der Klassiker bei einer Erkältung, viele schwören auf den Effekt und das ist auch medizinisch Nachvollziehbar. Doch der medizinische Einsatz von Honig geht noch viel weiter. Immer häufiger greifen Ärzte zu Honig um den Heilprozess von Wunden zu verstärken. Denn Honig wirkt antiseptisch und desinfizierend. Selbstverständlich kommt in der Arztpraxis nicht irgendein Honig zum einsatz sondern ein medizinischer Honig mit einigen Besonderen Eigenschaften. Der sogenannte "Medihoney" mit dem CE-Siegel für Medizinprodukte ist nur in der Apotheke erhältich und enthält die 100-fache Menge an antibiotischen wirkstoffen. Dieser Wertvolle Honig stammt aus Neusseland und wird dort schon seit Ewigkeiten von den Maoris als Heilmittel eingesetzt. Die besondere antibiotische Eigenschaft entsteht aus dem Manuka-Strauch dessen Nektar die Bienen in Neuseeland und Australien sammeln.

Quelle: www.focus.de

Weitere News aus 2015

Archiv - 2020

Archiv - 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2012