Aktuelle Informationen von CZ-Wellmed

Eintrag vom 24.04.2022

Weißer Sonntag 2022

Der Sonntag Quasimodogeniti oder Weißer Sonntag, auch Klein-Ostertag oder Kleinostern genannt, ist der Sonntag nach Ostern. Mit dem Weißen Sonntag endet die Osteroktav, jene acht Tage vom Ostersonntag an, die liturgisch alle als Hochfest und somit mit Gloria in der Messe und Te Deum im Stundengebet begangen werden.

In katholischen Kirchen sind die Bezeichnungen "2. Sonntag der Osterzeit" oder "Weißer Sonntag" üblich. Der Ursprung der Bezeichnung "Weißer Sonntag" ist nicht gewiss. Wahrscheinlich hängt er mit den weißen Taufgewändern zusammen, die in der frühen Kirche von den in der Osternacht Getauften bis zu diesem Tag getragen wurden. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

In den evangelischen Kirchen wird der Sonntag als "Quasimodogeniti" oder als "1. Sonntag nach Ostern" bezeichnet. (Quelle: Wikipedia, Lizenz: CC-A/SA)

Weitere News aus 2022

Archiv - 2021

Archiv - 2020

Archiv - 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016