Aktuelle Informationen von CZ-Wellmed

Eintrag vom 05.10.2016

Wenn Sie sich von einem Eingriff erholen: Dinge die Sie tun, Dinge die Sie lassen sollten

Es gibt viele Informationen, viele Tipps dazu wie Sie sich am besten und schnellsten von einem Eingriff der Ästhetischen Kosmetischen Chirurgie erholen. Mit den folgenden Punkten wollen wir Ihnen helfen Fakten und Fiktionen auseinanderhalten zu können. 

Dies sollten Sie tun:
  1. Nehmen Sie sich die für den jeweiligen Eingriff angemessene Zeit. So hohlen Sie das meiste aus Ihrem Eingriff heraus.
  2. Hören Sie auf Ihren Körper
  3. Bleiben Sie in Kontakt mit Ihrem Arzt und besprechen Sie alle aufkommenden Fragen umgehend.
  4. Halten Sie sich genau an die Vorgaben, sollten Sie Medikamente einnehmen.
  5. Schlafen Sie ausreichend, so erholt sich der Körper am besten.
  6. Ernähren Sie sich gesund und trinken Sie ausreichend.
  7. Lassen Sie sich von Familie und Freunden helfen, schonen Sie sich.
Dies sollten Sie lieber nicht tun:
  1. Zu Schnell in Ihr normales Leben zurückkehren.
  2. Übermässig Sport treiben oder schwer heben.
  3. Sich nur noch ausruhen, dann kommt der Körper nur sehr schwer wieder in Fahrt.
  4. Sehr heißen Duschen nehmen, dies irritiert nur die Haut und verlangsamt wohlmöglich den Heilungsprozess.
  5. Alkohol trinken, dieser dehydriert Sie nur, der Heilungsprozess wird verlangsamt. Ähnliches gilt für das Rauchen.
  6. Etwas tun, das Ihnen Schmerzen verursacht, besonders in der betroffenen Region.
Und, wir betonen es nochmals halten Sie unbedingt Kontakt zu Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin und seinem/ihrem Team.
 

Quelle: St Charles PlasticSurgery

Weitere News aus 2016

Archiv - 2020

Archiv - 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2012