Aktuelle Informationen von CZ-Wellmed

Eintrag vom 29.04.2013

Hat sich Rihanna einer Brustvergrößerung unterzogen?

Rihanna’s Fans sind es gewöhnt, sie halbnackt in Twitter-Photos zu sehen. Deshalb haben sie letztens anscheinend gewisse Veränderungen an ihr gesehen. Riri postete ein Foto, in dem sie ihre Haare für ein Fotoshooting frisieren ließ. Sie war nicht wirklich angezogen, zur Bedeckung der oberen Hälfte hatte sie nur ein Handtuch benutzt.

In diesem Foto scheine sie tatsächlich „voller“ zu sein als in den vor zwei Tagen geposteten Fotos, wo sie im Urlaub in einem Badeanzug zu sehen war. Den Unterschied könnte laut ihren Fans eine Brustvergrößerung verursacht haben.

Aber eine Brustvergrößerung in zwei Tagen durchführen zu lassen scheint unwahrscheinlich, da sie von der Küste direkt ins Krankenhaus hätte gehen und sich dann in 36 Stunden hätte erholen müssen, um frisch und munter zum Fotoshooting gelangen zu können.

Die Pop-Diva hatte aber auch ohne eine Brustvergrößerung eine Erfolgsperiode, dank ihrer zehn Nominierungen bei den „Bilboard Music Awards“.

Quelle: VH1, Symbolbild von Fotolia 

Weitere News aus 2013

Archiv - 2020

Archiv - 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Archiv - 2012

Archiv - 2011