Aktuelle Informationen von CZ-Wellmed

Eintrag vom 23.12.2015

Grüner Kaffe für die Gesundheit

Die Tasse Kaffee ist für viele Menschen der Start in den Tag, erst danach ist die Enrgie da um richtig in den Tag zu starten. Obwohl der Kaffee teilweise für seine Gesundheitsrisiken verrufen ist hat er tatsächlich auch einige positive Effekte auf die Lebenserwartung. Wissenschaftler führen das auf den Cholorogensäure Gehalt der Kaffeebohnen zurück. Leider geht gerade dieser Bestandteil während der Röstung  zu großen Teilen verloren. Die Röstung ist allerdings wesentlich für das so beliebte Kaffeearoma. Grüner Kaffee dagegen ist bitter und praktisch ungenießbar. Forscher der Brandeis University in den USA wollen durch eine Röstung bei einer niedrigeren Temperatur den wertvollen Stoff im Kaffee bewahren. Aus den so noch grünen Bohnen wird dann ein Mehl hergestellt das vielfältig Eingesetzt werden kann. Vielleicht werden wir uns Schon bald selber von Geschmack und Wirkung überzeugen können, wenn das Produkt seinen Weg auf den Markt findet.

Quelle: www.trendsderzukunft.de

Weitere News aus 2015

Archiv - 2020

Archiv - 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2012