Aktuelle Informationen von CZ-Wellmed

Eintrag vom 02.03.2012

Saving Face - Oscar für den gesichtsrettenden Schönheitschirurg

Als er von den unmenschlichen Attacken die regelmäßig in seinem Heimatland stattfinden erfuhr, wusste er sofort: er muss zurück nach Pakistan um den Opfern zu helfen. Mohammad Jawad ist ein in London ansässiger Schönheitschirurg pakistanischer Herkunft und der Held des Dokumentarfilms „Saving Face“, der soeben den Oscar als beste Kurzdokumentation erhalten hat.

Saving Face oder „Das Gesicht wahren“ ist eine 40-minutige Reportage die den 53-jährigen Arzt auf seiner Mission begleitet, den Opfern von Säureattentaten durch rekonstruktive plastische Chirurgie das Gesicht zu retten. In Pakistan gibt es laut Angaben der Acid Survivour Foundation jährlich über hunderte dokumentierte Vorfälle wo die Opfer, meist Frauen, mit hockätzender Säure angegriffen worden sind.

In Pakistan wird in den Medien positiv über die Oscarverleihung berichtet. Dass sei ein enormer Schritt für die pakistanische Gesellschaft, wo Gewalt gegen Frauen ein sensibles Thema ist. „Es ist ein historischer Moment“ sagt eine Aktivistin der Acid Survivor Foundation.

Film Trailer:


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=hWrk-brFCrY


Quelle: Süddeutsche

 

Weitere News aus 2012

Archiv - 2020

Archiv - 2019

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2011