Aktuelle Informationen von CZ-Wellmed

Eintrag vom 27.06.2016

Die ungewöhnlichen und effektiven Schönheitsgeheimnisse der Marilyn Monroe

Auch heute noch gilt Marilyn Monroe bei vielen als Schönheitsikone und Beispiel einer perfekten Frau. Doch was hat sie damals für ihr Aussehen getan? Waren Schönheitsoperationen für ihre berühmte Figur verantwortlich? Hatte sie Ideen und Methoden, die auch heute noch taugen? In einem Interview von 1952 sagte sie der Zeitschrift "Pageant", dass sie eigentlich nie besonders zufrieden mit ihrem Körper war und selten über ihre Figur nachgedacht hat. Ihre größte Sorge sei gewesen, vielleicht nicht genug Essen zu bekommen (zu dieser Zeit sicher verständlich). Auch Sportübungen habe sie nie gerne gemacht. Ferner sagte sie der Journalistin auch, dass sie am liebsten "von Kopf bis Fuss blond sei". Sie meinte damit, dass sie gerne ihre Blässe behalten möchte und deswegen die Sonne meidet. Dagegen muss man heute sagen, dass eine gewisse Menge Sonnenlicht sehr wichtig für das Funktionieren unserer inneren Uhr ist. Also lieber in die Sonne gehen, wenn auch mit Sonnenschutz! Auch hasste Marilyn Monroe es gestresst zu sein, kam nur schwer aus dem Bett und hatte einen sehr unregelmässigen Schlaf von fünf bis zehn Stunden Dauer. Das Vermeiden von Stress ist sicher empfehlenswert,  führt Stress doch mit unter zu vorzeitiger Hautalterung. Unser Schlaf sollte allerdings zwischen sieben und acht Stunden betragen, damit wir uns voll regenerieren können. Auch von sportlichen Übungen sollte man lieber keinen Abstand nehmen. So hat auch Miss Monroe jeden Morgen zehn Minuten mit leichten Gewichten trainiert, allerdings ohne dabei die Wiederholungen zu zählen. Sie fühle sich sonst fremd bestimmt und dies ertrage sie nicht. Sport ist in jedem Fall empfehlenswert, wenn auch in Maßen, sorgt er doch dafür das der Körper straff bleibt und oxidativer Stress reduziert wird. Ihre Ernährungsgewohnheiten wurden allerdings von ihren Zeitgenossen als merkwürdig bezeichnet. Sie war Anhängerin der Hyperprotein-Diät. Morgens Milch mir rohen Eiern und einer Vitaminpille, abends Lamm oder Leber mit rohen Möhren. Als Ausgleich glaubte sie sich deshalb abends auf dem Nachhauseweg einen Eisbecher gönnen zu dürfen. Nach heutigen Gesichtspunkten ist dies sicher nicht empfehlenswert. Lieber drei ausgewogene Mahlzeiten und fünf Portionen Obst und Gemüse.

Quelle: gofeminin.de

Weitere News aus 2016

Archiv - 2018

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2012

Archiv - 2011

Kurzfristig freie OP-Termine

Termin möglich bei: Dr. Helena Singerova
Mögliche OP's: Bruststraffung, Lidkorrektur, Bauchstraffung, Fettabsaugung, Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Facelifting, Gynäskomatie, Ohrenkorrektur, Nasenkorrektur, Oberschenkelstraffung, Schamlippenkorrektur

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Michal Samudovsky
Mögliche OP's: Bruststraffung, Lidkorrektur, Bauchstraffung, Fettabsaugung, Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Facelifting, Gynäskomatie, Ohrenkorrektur, Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Mirolava Pruchova
Mögliche OP's: Bruststraffung, Lidkorrektur, Bauchstraffung, Fettabsaugung, Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Gynäskomatie, Ohrenkorrektur, Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung, Schamlippenkorrektur

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Jiri Padera
Mögliche OP's: Bruststraffung, Lidkorrektur, Bauchstraffung, Fettabsaugung, Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Facelifting, Gynäskomatie, Ohrenkorrektur, Nasenkorrektur, Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung

» Termin jetzt anfragen
Termin möglich bei: Dr. Helena Singerova
Mögliche OP's: Bruststraffung, Lidkorrektur, Bauchstraffung, Fettabsaugung, Brustverkleinerung, Brustvergrößerung, Facelifting, Gynäskomatie, Ohrenkorrektur, Nasenkorrektur, Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung, Schamlippenkorrektur

» Termin jetzt anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.